12,5,-23,30,0
10,10,10,1,3000,5000,200,5000
90,150,0,50,12,30,50,0,70,12,0,50,0,0,0,5
Powered By Creative Image Slider
Schule2
Coronavirus

Aktuell

Anmeldung für die gymnasiale Oberstufe

AbiturVom 1. Februar 2021 bis zum 20. Februar 2021 ist die Anmeldung für die gymnasiale Oberstufe an unserer Schule möglich. Bitte geben Sie den Aufnahmeantrag (siehe unten im Download-Bereich) unterschrieben im Sekretariat ab. Das Sekretariat ist montags bis donnerstags von 8:00 bis 15:00 Uhr geöffnet und freitags von 8:00 bis 13:30 Uhr. Voraussetzung für die Aufnahme in die Oberstufe ist der erweiterte Sekundarabschluss I ("erweiterter Realschulabschluss"). Mit dem Abitur an der IGS Hameln erhält man die gleichen Berechtigungen wie mit dem Abitur an einem Gymnasium.

Unsere Oberstufe zeichnet sich besonders dadurch aus, dass Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichen Kenntnissen aus der Sekundarstufe I optimal gefördert werden und sich auch gegenseitig besonders unterstützen ("Tischgruppenprinzip"). In den Jahrgängen 12 und 13 sind die Schülerinnen und Schüler mit bis zu 20 Stunden im gleichen Profilverband, vergleichbar dem Klassenverband in der 11. Jahrgangsstufe.

Wir freuen uns auf euch!

Downloads
Flyer: http://www.igshameln.de/index.php/oberstufe/dokumente?download=113:
Aufnahmeantrag: http://www.igshameln.de/index.php/oberstufe/dokumente?download=112:

Schule in Corona-Zeiten – ein Überblick

Schulstart nach den Weihnachtsferien  wie geht es weiter?
Verfahrensweise – wann gibt es Präsenzunterricht, Schule im Wechsel oder Homeschooling?
Regelungen – Abstandsgebot, Lüften, Mund-Nasen-Schutz?
Krankheitssymptome – darf mein Kind in die Schule?
Schulpflicht – Befreiung vom Präsenzunterricht möglich?
Niedersachsen – wie sieht das aktuelle Lagebild aus?

Weiterlesen

Schulreporter: Viel Glück für das neue Jahr!

Um euch den Start in das Jahr 2021 zu versüßen, haben wir ganz viele schöne Tüten gebastelt. Leider konnten wir diese nun nicht wie geplant an alle Schülerinnen und Schüler verteilen. Wir hoffen aber, dass sich die Kinder und Lehrkräfte gefreut haben, die heute in der Schule eine Tüte bekommen haben.

Warum haben wir das gemacht? Wir haben uns Mühe gegeben, weil wir euch glücklich sehen wollen. Falls ihr schlechte Laune hattet und das letztes Jahr nicht so toll war, hoffen wir, dass es euch nun ein bisschen besser geht.

Euer Schulreporterteam

SR 2021

„Stelle deinen Wohnort vor!“

Afferde1So lautete zuletzt die Aufgabe der Klasse 5e im GSL-Unterricht von Frau Stoll. Alle Schülerinnen und Schüler haben sich große Mühe gegeben und sich voller Kreativität und Tatendrang an die Arbeit gemacht. Dabei sind tolle Ergebnisse entstanden, unter anderem ein Film über Hämelschenburg (Mattis B.), ein Trailer über ein Abenteuer in Hameln-Wangelist (Henriette-Ellen K.) sowie ein Leporello über Hameln-Afferde (Sammy R.). Leporellos sind faltbare Hefte in Form eines langen Kartonstreifens, der ziehharmonikaartig zusammengelegt ist. Aber sehen Sie selbst ...

Weiterlesen

Alle Jahre wieder ...

Adventskalender 2020Bereits zum fünften Mal fand im Haus Nora eine Adventskalenderauslosung statt. Gespielt wurde vom 24. November 2020 bis zum 16. Dezember 2020. An jedem Tag wurde ein Spiel durchgeführt. Darunter waren beispielsweise Knobeln, Uno, Dart, Memory, Las Vegas, 6 nimmt und Halli Galli. Der Spieler, der die höchsten oder besten Ergebnisse erzielt hatte, durfte eine Dose vom Adventskalender öffnen.

Aufgrund der Pandemie konnten in diesem Jahr jedoch nur die 5. bis 7. Klassen teilnehmen. Für jeden Tag war eine Klasse eingeteilt, die dann in ihrer Pause ihr Glück versuchen konnte. So durften die 5. und 6. Klassen jeweils zweimal und die 7. Klassen einmal teilnehmen. Da in der letzten Woche coronabedingt jedoch kaum Schülerinnen und Schüler in der Schule waren, durften die noch anwesenden Kinder aus der 5. Klasse zusätzlich den 22. und 23. Dezember ausspielen. Der 24. Dezember ist dann von den restlichen Schülerinnen und Schülern der 6. Klasse gespielt worden. Die ausgelosten Preise kann man dem Foto entnehmen.

(Text und Foto: Thomas Berenzen)

Vernetzung mit Lehrkräften ist gut ...

UmfrageDas Schulreporterteam der IGS Hameln hat eine Umfrage zum Homeschooling durchgeführt. An der Umfrage haben insgesamt 261 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 5 bis 10 teilgenommen. Folgende Ergebnisse können festgestellt werden: In den Jahrgängen 5 bis 8 sind nur rund die Hälfte der Schülerinnen und Schüler mit dem Homeschooling zufrieden. Das könnte daran liegen, dass es zu Hause einfach zu viel Ablenkung durch die Geschwister oder Fernsehen gibt. Im Jahrgang 9 und 10 macht den Schülerinnen und Schülern das Homeschooling mehr Spaß. Auffällig ist also, dass sich die Akzeptanz und Beliebtheit des Lernens zu Hause in den höheren Jahrgängen erheblich steigert.

Die Jüngeren brauchen mehr Unterstützung bei den Aufgaben als die Älteren in den Jahrgängen 9 und 10. In den Jahrgängen 5 und 6 machen sogar die Hälfte der Schülerinnen und Schüler ihre Aufgaben mit ihren Eltern. Im Gegensatz dazu erledigen die Jahrgänge 9 und 10 ihre Hausaufgaben überwiegend allein.

Laut der Umfrage macht nur noch jede/r zweite Schüler/in Sport. Die Siebt- und Achtklässler machen mehr Sport als die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 und 6 sowie 9 und 10.

Weiterlesen

Allgemeinwissenstest 2020

AWT 2020Auch dieses Jahr konnten die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen an einem Allgemeinwissenstest teilnehmen. 60 Fragen aus verschiedenen Bereichen mussten beantwortet werden. Mehrere Antworten waren vorgegeben. Es galt, die richtige Antwort herauszufinden und anzukreuzen.

Für die ersten Sechs, die die meisten Fragen richtig beantwortet hatten, gab es eine Urkunde, eine Handy-SmartKosi (Reinigungspad) sowie für Platz 1 einen Sound-Splitter für das Handy und für die Plätze 2 bis 6 eine Handy-Halterung Finger (Pop Sockets). Für alle, die am Allgemeinwissenstest teilgenommen hatten, gab es zusätzlich einen Schlüsselhalsbandanhänger.

Der ersten Platz hat Ezzlin Haji (5b) belegt, den zweiten Phuong Anh Nguyen (5a) und den dritten Daveen Barzan Khdir Kermz (5a). Herzlichen Glückwunsch!

(Text und Foto: Thomas Berenzen)

  • 1
  • 2